FAQ - Häufige Fragen


Wie weit liefern Sie die Photobooth / Fotobox ?

 

Unser Standort ist 66701 Beckingen. Grundsätzlich liefern wir und bauen unsere Photobooth im Saarland und Umgebung ( Angrenzende Pfalz, Frankreich, Luxembourg ) auf.             

 

Kann ich die Photobooth abholen und selbst aufbauen?

 

Ja.  Der Aufbau ist einfach. Sie erhalten eine kurze Einweisung.

 

Wieviele Stunden sind inbegriffen?

 

Unsere Fotobox läuft ganz alleine! Sie sind nicht an eine Uhrzeit gebunden.
Die Abholung / das Zurückbringen erfolgt immer am Folgetag der Feier

 

Kann bei der Photobooth was kaputt gehen?

 

Natürlich gehen auch mal Teile kaputt - jedoch ist unsere Photobooth sehr robust gebaut und alle hochpreisigen Bauteile sind in der Fotobox verschlossen und nicht zugänglich.
Wir empfehlen zur Sicherheit jedoch eine Haftpflichtversicherung, welche Sie individuell zubuchen können.

 

Druckt die Fotobox Bilder?

 

Unsere klassische Fotobox druckt keine Bilder. Das Knipsen macht jedoch auch ohne Bilder Spaß, da die Fotos direkt auf dem Monitor zu sehen sind.  Es kann aber ein echter Fotodrucker zusätzlich gebucht werden ! Die Fotobox bietet standardmäßig den Bilderversand via Email und direktes Posten auf Facebook.

 

Wie lange dauert der Auf- bzw. Abbau?

 

Für den Auf- und Abbau der Photobooth sowie kurze Einweisung benötigen wir nur ca. 45 Minuten.

 

Wieviel Platz benötigt die Photobooth?

 

Die Photobooth benötigt minimum einen Platz von ungefähr 1,5m x 1,5m Grundfläche und 2m Höhe.
Besser bzw. "realistisch" ist eine Breite von ca. 3 Meter ( damit sich die Gäste auch anständig positionieren können ) und eine Tiefe von 3-4 Metern. ( je größer der Abstand FOTOBOX-Gäste - desto mehr Menschen passen auf das Bild )
Bei zusätzlich gebuchtem, freistehendem Hintergrund muss die Raumhöhe mind. 2,50 Meter betragen !

Darf die Fotobox draußen stehen?

 

Die Fotobox muss vor Regen, Schnee und sonstiger Feuchtigkeit geschützt sein.  Ansonsten steht dem Aufbau außerhalb eines Gebäudes nichts im Wege. Der Einsatz in Festzelten und Pavillons ist durchaus möglich.

 

Was muss für die Photobooth vorhanden sein?

 

Die Photobooth benötigt eine 220V - Steckdose in der Nähe und einen festen, ebenen Boden.
Unser Modell "Light" lässt sich komplett über Akku betreiben - also autark von einer 220V-Stromquelle.

 

Wie viele Personen passen vor die Fotobox ?

 

Von 1 Person bis zu 10 Personen – ggf. auch noch mehr. Dies ist auch abhängig von dem nutzbaren Hintergrund und dem Abstand der Box zu Diesem. Der von uns angebotene mobile Hintergrund ermöglicht die o.g. Personenzahl.

 

Wo sollte die Photobooth stehen?

 

Der Standort sollte nicht zu weit weg vom Geschehens; z.B. der Tanzfläche; sein.
Die Box schafft eine immense Bindung der Gäste – von daher empfehlen wir, dieses Angebot auch nur in einem gewissen Zeitfenster anzubieten.

 

Kommen zu der Mietgebühr weitere Kosten auf mich zu?

 

Nein! Der genannte Preis ist auch der Endpreis. Lediglich der Fotodruck, pers. Betreuung oder spezielle Layouts sind optional zubuchbar

 

Wie kommen wir an die Bilder?
 
Es dauert es nur wenige Sekunden, bis das gemachte Bild in einer Galerie zur Verfügung steht.
Auf der Rückseite der Premium-Box findet sich ein iPad, auf welchem alle bereits aufgenommenen Bilder nochmals aufgerufen werden können - und dann wieder ausgedruckt* werden können. ( *nur bei zusätzl. Buchung eines Fotodruckers )
Oder Sie können sich die Aufnahmen direkt per E-Mail zusenden oder in Ihrem Facebook-Profil posten.**
( **sofern ausreichendes Internet vor Ort - die Galerie funktioniert aber auch, wenn kein Internet verfügbar ist. )
Sie erhalten selbstverständlich alle Bilder nach der Feier in der originalen Auflösung - sowohl die Template-Version als auch die Einzel-Bilddaten - als exklusiven Download !

Die Gäste erhalten den Zugang über eine passwort-geschützte Online-Galerie.
Spezielle Code's stehen auf Ihrer Feier zur Verfügung !

Werden alle Fotos veröffentlicht?

 

Nein! Es werden grundsätzlich keine Fotos ohne Zustimmung des Auftraggebers veröffentlicht.
Es besteht die Möglichkeit die Galerie vorweg zu sichten, bevor diese Online geht.

 

Es sind Fotos entstanden, die uns unangenehm sind. Können Sie diese entfernen?

 

Natürlich! Wir entfernen alle Bilder, die sie nicht veröffentlicht haben wollen.

 

Wer kann unsere Fotos sehen?

 

Jeder, der das Passwort kennt. Wir verteilen im Normalfall Visitenkarten mit dem Passwort Ihrer Veranstaltung. Auf Wunsch können wir das Passwort auch geheim halten, sodass sie die Entscheidung haben, wer die Bilder einsehen darf.

 

Ist eine passwortgeschützte Onlinegalerie Pflicht?

 

Nein, denn wir senden Ihnen auch zusätzlich die Fotos über einen exklusiven Downloadlink. Die Bilder stehen Ihnen dann ohne Wasserzeichen und in hoher Auflösung zur Verfügung.


Brauchen wir einen Fotodrucker?


Nicht wirklich.  Wir leben in einer Zeit, in der man Momente gerne digital mit seinen Freunden oder Familien teilt – durch die Variante mit der Onlinegalerie kann ein „Gruß von der Hochzeit“ sofort per z.B. E-Mail verschickt werden. Will man dann doch noch eine ausgedruckte Variante des Bildes, kann man es sich jederzeit im Nachhinein in beliebiger Größe entwickeln lassen. Dies ist sogar direkt über die Online-Galerie bestellbar!

Wie viele Bilder können gemacht werden?

 

Für die digitalen Bilder gibt es keine Begrenzung! Sie können knipsen „bis der Arzt kommt“.  Nur der Sofortdruck ist begrenzt auf 400 Stück 10 cm x 15 cm Fotos bzw. 800 Stück – je nach gebuchtem Paket.

 

Darf ich die Bilder bei Facebook posten?

 

Ja. Sie und ihre Gäste erhalten das volle Nutzungsrecht über diese Bilder. Bedenken Sie jedoch, dass nicht jeder Ihrer Gäste damit einverstanden sein muss. Beachten Sie das „Recht am persönlichen Bild“ bzw. die neue "Datenschutzgrundverordnung" ( DSGVO )

 

Können sie uns die Photobooth für einen bestimmten Termin reservieren?

 

Nach Zeichnung des Mietvertrags ist die Fotobox verbindlich reserviert.
Der vereinbarte Preis wird spätestens in Bar beim Aufbau fällig - oder eine Woche vor dem Aufbau via Überweisung.

Benötigen wir einen Hintergrund?

 

Das ist abhängig von den Gegebenheiten vor Ort. Eventuell gibt es dort eine schöne Wand, die sich dafür anbietet. Oder ein schönes Möbelstück wie beispielsweise einen antiken Schrank oder ein schönes Sofa. Muss die Fotobox frei im Raum platziert werden, können Sie einen „freischwebenden“ Hintergrund zusätzlich buchen.

 

Wer macht die Bilder?

 

Sie selbst! Mithilfe des Touchscreens oder eines freien Auslösers ( Buzzer ) werden sie zum Fotografen und knipsen sich selbst.

 

Bekommen wir das billiger?

 

Sicherlich irgendwo - Aber lesen Sie Folgendes:

Download
Nicht teuer sondern besser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.2 KB

Noch Fragen offen ? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.